Drucken Versenden Kommentare
 12.03.2012  11:41 Uhr
 MITTE

Unfall mit Polizeifahrzeug - Drei Leichtverletzte

Berlin. Während einer Sonderrechtsfahrt in Wedding kam es gestern Abend zum Zusammenstoß zwischen einem Einsatzwagen der Polizei und dem „Golf“ eines 34-Jährigen.

Gegen 18 Uhr 20 fuhr der „VW Touran“ mit Sonder- und Wegerechten auf der Müllerstraße in Richtung Gerichtstraße. Zur gleichen Zeit fuhr der „Golf“ auf der Fennstraße in Richtung Perleberger Straße. An der Kreuzung Müller- Ecke Fennstraße stießen beide Fahrzeuge zusammen, hierbei wurde der „Golf“ in eine Baustelle geschleudert. Das Polizeifahrzeug geriet ebenfalls ins Schleudern und prallte gegen eine Fußgängerampel. Der 34-Jährige erlitt Verletzungen am Nacken und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Fahrer des Einsatzwagens und sein Kollege erlitten ebenfalls Verletzungen der Halswirbelsäule. Auch sie wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt und traten anschließend vom Dienst ab. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.


 

(Polizei Berlin)

 



Ihr Kommentar


Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:
 


 

Weitere Artikel zum Thema Bezirke:

 

Entdecken Sie berlin-aktuell.de:

 
berlin-aktuell.de - Aktuelle Themen und Informationen aus Berlin.
Hauptstadt News, Termine, Bezirke, Nicht-Berlin, Unterhaltung, Lifestyle, Gastronomie, Festival, Events, Politik, Stadtgeschehen und Kiez

© 2014 Redaktion Berlin-aktuell.de.  Alle Rechte vorbehalten.

CONTENT für Ihre Webseite   Alle Top-News mit Twitter 0,747 Sek.